Hallentouren - Ein Blick hinter die Kulissen

Führung Havelhöhe-83

Seit über 130 Jahren steht zwischen Eisenbahn- und Pücklerstraße in Kreuzberg ein großes Gebäude. Außen roter Klinker und aufwändig verzierter Sandstein, innen ein hohes Gewölbe auf kunstvollen Metallsäulen: eine Kathedrale für gutes Essen. Jahrzehntelang belebt und beliebt, dann eingestaubt und fast vergessen. Die neunte von einst vierzehn Markthallen in Berlin ist heute wieder gefüllt mit kleinteiligem Handel und lebendigem Lebensmittelhandwerk.

Wo zuletzt nur drei Discounter die Halle besiedelten, findet seit über 10 Jahren wieder reges Markttreiben statt: Bäcker*innen mit mehlbestäubten Hosen geben Metzger*innen in weißen Kitteln die Klinke in die Hand. Brauer*innen in Gummistiefeln treffen sich zum Käffchen mit bekittelten Konditor*innen. Zum Wochenmarkt bringen Brandenburger Bäuer*innen ihre Erzeugnisse in die Stadt, kleine Händler*innen zeigen die kulinarische Vielfalt ihrer Regionen und beim wöchentlichen Street Food Thursday lässt es sich einmal um die Welt probieren. Da ist wieder eine Menge Leben in der Bude und mehr sogar, als auf den ersten Blick ersichtlich.

Unser Team lädt Euch ein, gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wir schauen zurück in die Geschichte der Halle, von der Grundidee und dem Bau in den 1890er Jahren über die Zeit im Grenzgebiet West-Berlins bis hin zur Wiederbelebung der Halle in den 2010er Jahren. Wir blicken in den Arbeitsalltag der Markthalle Neun und in die vielfältigen, ansässigen Lebensmittelproduktionen. Wir wandern durch die historischen Kellergewölbe und klar - Produkte aus der Halle werden auch verkostet. Am Ende verstehen wir besser, wie der Mikrokosmos der Markthalle Neun im 21. Jahrhundert funktioniert.

Jede*r kann an der Tour teilnehmen. Nachbar*innen (10997), Kinder, Jugendliche und Berlinpass-Inhaber*innen zahlen den halben Preis. Touren finden freitags um 10 Uhr statt. Reservierungen könnt Ihr an guckdirmaldiehallean@markthalleneun.de schicken. Auf Anfrage können Touren zu anderen Zeiten organisiert werden.

Was erwartet Euch?

  • Willkommenskaffee
  • kurzer Einführungsvortrag in die Geschichte und das Konzept der Markthalle Neun
  • von einem MH9-Teammitglied geführte Tour durch die Halle und die Kellergewölbe mit Verkostung von Produkten aus der Halle.
  • Gruppengröße: min. 10, max. 15 Personen*
  • Reservierung notwendig!
  • Dauer: 90 Minuten
  • Kosten: 40€ pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren, Berlinpass-Inhaber*innen und Nachbar*innen (10997) nehmen zum halben Preis teil

Kommende Termine:

08. September // 15. September (Deutsch) // 22. September (Englisch) // 29. September (Englisch) // 06. Oktober (Deutsch) // 13. Oktober (Englisch) // 20. Oktober (Deutsch) // 27. Oktober (Englisch) // 03. November (Deutsch) // 10. November (Englisch) // 17. November (Deutsch) // 24. November (Englisch) // 01. Dezember (Deutsch) // 08. Dezember (Englisch) // 15. Dezember (Deutsch) // 22. Dezember (Englisch) // 29. Dezember (Deutsch)

Professionelle Führungen für Einzelhandel und Projektgruppen nach Absprache.

Die Touren werden wechselnd auf Englisch oder Deutsch angeboten.

Führungen_Eindruck

*Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestanzahl die Tour spätestens 48 Stunden vor Beginn abzusagen.