Nosh – Jewish Breakfast Market

Kaum eine andere Küche ist so vielfältig wie die jüdische – von Marokko, über New York, nach Israel, Osteuropa oder dem Jemen gibt es sie in vielerlei Gestalt. Gemeinsam mit unseren Breakfast Market Klassikern zelebrieren wir ein Sonntagsfrühstück lang die unterschiedlichen Traditionen der jüdischen Küche und ihre Köstlichkeiten! Mit Shakshuka, Pastrami und Bagels – klar. Aber es gibt noch viel mehr jüdische Gerichte zu entdecken: Sabich, das perfekte Frühstückssandwich mit hart gekochtem Ei, gerösteter Aubergine, Tahin und Amba, einer Mangosauce. French Toast mit Challah, dem traditionellen Schabbat-Brot oder Rugelach mit Schokoladenfüllung, gebacken von Laurel Kratochvilla von Fine Bagels, Mitinitiatoren dieser ganz besonderen Breakfast Market Edition. Nosh, das bedeutet Essen auf Jiddisch – lasst uns genau das einen ganzen Sonntag lang gemeinsam machen!

Mit dabei sind:

Bekarei
Berlin Beef Balls
Big Stuff Smoked BBQ
Bone.Berlin
Die Striezler
endorphina Backkunst
Fine Bagels
The Ford Dimension
Geist im Glas
Gordon
Grains & Berries
Holy Everest
Irresistable Bagels
Kumpel & Keule
Küstlichkeiten
Mansfield Park
Mani in Pasta
Mogg
Monsieur Collard
Paname Kitchen
Rosa Canina
Shakespeare and Sons Bookstore
Spluffins
Tatas
The Future Breakfast
Weinhandlung Suff
Yafo

Im Anschluss gibt es im Eiszeit Kino übrigens "The Sturgeon Queens". Ein Dokumentarfilm über das legendäre jüdische Lebensmittelladen Russ & Daughters auf der New Yorker Lower East Side, wo seit über 100 Jahren geräucherten Fisch verkauft wird und der weit über die Stadtteilgrenzen hinaus einen besonderen Ruf hat. Tickets gibt es hier