Naturweine aus Italien

Das Team von der Weinhandlung Suff reist gern zu seinen Winzern. Anlässlich des Mercato Italiano haben sie Naturweine aus drei verschiedenen Regionen Italiens mitgebracht: Aus dem Veneto verkosten wir Frizzante von Stefano Menti, aus der Emilia-Romagna gibt es Lambrusco sowie Orange Wine von Quarticello und aus der Toscana trinken wir kraftvolle Rotweine vom Weingut Colombaia. Ihr braucht absolut keine Vorkenntnisse in Sachen Wein zu haben - etwas Offenheit und Neugier reichen völlig aus.
Bei den Weinen handelt es sich um biodynamisch angebaute Weine, die allesamt von kleinen Weingütern stammen. Die Weine sind naturbelassen, werden unfiltriert abgefüllt und gar nicht oder nur minimal geschwefelt.

Am Tisch gegenüber vom Marktstand Suff
Kosten: 20€ pro Person
Bitte anmelden unter: suff@suffberlin.de