Breakfast Market x Nosh Berlin

Nosh Berlin ist Berlins erste jüdische Food Week. Geplant ist eine ganze Woche, die mit wunderbarem Essen aus Berlin und der ganzen Welt gefüllt ist.
Nosh Berlin wird traditionelles Essen – vom Gefilde Fisch zum Rugelach –zelebrieren und zugleich zeitgenössische jüdische Küche präsentieren von der es in Berlin mittlerweile immer mehr gibt. Während der Woche werden Kochkurse, Märkte, Demos, Workshops, Filmvorführungen, Musik, Schabbat Supper Clubs und vieles mehr an diversen Berliner Standorten stattfinden.

Der Breakfast Market x Nosh Berlin ist dabei der Startschuss für eine Woche voller Bagels, Bliny, Pastrami, Jachnun, Sabich, Injera, Challah French Toast, Kugels), frisch geräuchertem Fisch und selbstgemachten Pickles.

Wir haben mit Laurel Kratochvila von Fine Bagels, einer der Initatorinnen schonmal über die Idee und das Programm gesprochen. Das Interview könnt ihr hier lesen. Alle aktuellen Infos gibt's bei Facebook.