Bauernfrühstück

Im Oktober 2016 haben wir gemeinsam mit dem Wir-haben-es-satt Kongress Stadt Land Food gefeiert.

Wie jedes Jahr – das kann man schon so sagen, schließlich ist es das 6. Mal – findet die "Wir-haben-Agrarindustrie-satt" Demonstration jetzt im Januar statt. Diesmal am 21. Januar. Die Demo startet am Potsdamer Platz und – wie jedes Jahr –laden wir zur Einstimmung und Stärkung vorher zum Bauernfrühstück ein. Alle Demonstranten und Demonstrantinnen oder andere Interessierte sind am Samstag Morgen herzlich Willkommen!

Für die Einstimmung auf die Demo lassen wir in diesem Jahr Lebensmittelhandwerker aus der Halle sprechen und bringen sie ins Gespräch mit den bäuerlichen Aktivisten, die extra aus dem ganzen Land anreisen um für eine anderes Lebensmittelsystem auf die Straße zu gehen.

Progammübersicht am Demowochenende:

FREITAG 20. JANUAR

18 Uhr

"Schnippeldisko" - Topf-Tanz-Talk"

Am 20. Januar öffnet die größte Schnippeldisko der Welt im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U) in Berlin das sechst Jahr in Folge ihre Türen: 2 Tonnen knubbeliges und ungewolltes Gemüse werden bei Musik und guter Laune geschnippelt und gekocht.

Ort: ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanisitik, Siemensstraße 27, 10551 Berlin-Moabit Mehr Informationen zu Ablauf und Programm hier

SAMSTAG 21. JANUAR

8-10 Uhr

Bauernfrühstück in der Markthalle

8:30 Uhr

Traktorumzug durch Berlin vom Stadtgut Blankenfelde zum Potsdamer Platz

12 Uhr

Auftaktkundgebung zur Demonstration

Ort: Potsdamer Platz, 10785 Berlin-Mitte anschließend Demonstration mit Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor mit Konzerten der Bands Hautnah und Vello Público. Hier geht's zur Demo-Route...

15-19 Uhr

Supp´n Talk Aufwärmen – Genießen – Vernetzen – Diskutieren bei Essen und heißen Getränken von der Fläming Kitchen

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, Berlin- Mitte (Nähe Hbf.)