Theresa Malec

Theresa ist in München geboren und in einer großen Familie mit Genießern und Kochtalenten aufgewachsen. Bereits als Kind hatte sie Freude am Ausnehmen und Zubereiten von Fischen und Kaninchen. Ihr Interesse an guten Lebensmitteln führte sie dann zum dreijährigen Studium an die von Slow Food gegründete Universität der Gastronomischen Wissenschaften in Pollenzo im Piemont, welches sie als Oktoberfest-Bedienung im Bierzelt finanzierte. Es folgten spannende berufliche Stationen als Einkäuferin für Lebensmittel bei Manufactum, als Fachbereichsleitung für Milchprodukte und Käse bei der Bio Company, als Fachverkäuferin im schönsten Käseladen der Stadt, Maître Philippe et Filles, und aktuell im strategischen Einkauf bei Viani, Importeur für italienische Feinkost. Wenn sie nicht in der Champagne Trauben oder in Apulien Tomaten erntet, kümmert Sie sich in der Markthalle Neun um die Konzeption & Organisation von Themenmärkten und hält die Augen auf nach neuen interessanten HändlerInnen für den Wochenmarkt.