Un gelato, per favore

Wir haben an dieser Stelle viel über Eis geredet in den vergangenen Wochen. Jetzt, wo der Naschmarkt, der am kommenden Sonntag ja vor allem ein Schleckmarkt sein wird, direkt vor der Türe steht, wollen wir über die Menschen reden, die das Eis machen. Über Lorenzo Lodi, der seit einem halben Jahr der frühe Vogel in der Winsstraße ist. Early Birds heißt seine Eisdiele, die keine Eisdiele ist, sondern eine Gelateria. Weil „Gelato und Eiscreme, das sind zwei grundverschiedene Dinge.“ Kulinarischer Nationalstolz? Nicht unbedingt. „Entscheidend ist, wenig Luft ins Gelato zu packen, wenig Luft bedeutet mehr Aroma." Überhaupt, das Auge schleckt zwar mit in der schlicht-schönen Gelateria, Lorenzo aber geht es um den puren Geschmack. „Unser Pistazieneis ist beispielsweise nicht grellgrün, kein gutes Pistazieneis ist grellgrün. Aber irgendwann hat man mit Pistazie dieses künstliche Grün verbunden." Mit Nusseis indes verbindet man den puren Geschmack der Nuss – zumindest, wenn man mal eines von Lorenzo Lodi gegessen hat. Aber wie der überhaupt zum Eismachen gekommen ist. Ein Stück weit ist es eine typische Biografie seiner Generation. Mit und an Telefonen hatte er gearbeitet. Und mit Computern. „In meinem alten Job hatte ich mit Leuten zu tun, die wütend waren, auf mich, auf die Technik, die nicht funktioniert. In meinem neuen Beruf sehe ich nur in glückliche Gesichter." Sicher, das ist die Magie des Gelato. Aber es hat auch mit der Leidenschaft zu tun, mit der Lorenzo Lodi die Kunst des Gelato aufgesogen hat, an der Scuola di Gelato naturale in Grosseto im Süden der Toskana. Manuele Presenti , eine Schlüsselfigur der neuen italienischen Begeisterung für handwerkliches, puristisches Eis, hatte ihn mitgenommen auf die Reise zur Essenz des Gelato. Uns liegt das Gefühl auf der Zunge, dass er ein beeindruckender Lehrmeister gewesen sein muss.

Berliner Naschmarkt im Sommer Sonntag, 11. Juni 2017, 12–18 Uhr Eintritt 3 Euro · Kinder, Jugendliche, Nachbarn (10997) und Berlinpass frei Das volle Programm und alle Aussteller findet Ihr hier.