Gut Ding muss keine Eile haben

Es riecht nach Weihnachten. Nur ganz anders. Denn AER Scents steht für Düfte aus natürlichen Grundprodukten, wo die Parfümindustrie doch eigentlich eine ziemlich chemische ist. Und eine, in der die tatsächliche Handwerklichkeit und Virtuosität – tatsächlich gibt es Menschen, die können einen Geruch in seine Bestandteile zerlegen –, hinter einer riesengroßen Werbemaschine verschütt gegangen ist. Das nervt. Zumal an Weihnachten. Und deshalb passt diese unabhängige Berliner Parfum-Manufaktur so wunderbar zu Merry Markthalle . Ihr sollt bei uns Sachen finden, die mit besonders viel Geist, Liebe und, ja, auch Talent, gemacht oder kuratiert worden sind. Das Besondere eben, nur das Besonderheit nie bloß ein Selbstzweck sein darf. Bagatellchen etwa, Silke Weber arbeitet mit einem Material, das wir alle aus der Küche kennen. Nur macht sie, aus Emaille nämlich,
Schmuck daraus. Der Name Bagatellchen, spielt dabei listig mit diesem Image des Einfachen das Emaille in unsere Edelstahl-Epoche hat. Wir hingegen finden, dass nicht nur Diamanten für die Ewigkeit sind. Martha Breeze entwirft zwischen Accessoire und Objekt und hängt – das passt zu uns – den Menschen schon mal einen Schneebesen um den Hals.
Wer jetzt meint, ob dieser Fülle erstmal einen Wunschzettel schreiben zu müssen, dem sei noch Zweierlei mitgegeben: Erstens findet ihr eine ganze Reihe von Ständen mit feinen Papeterie-Artikeln zum Beispiel bei Schwesterherz Berlin , die mit ihrem Pop-up sogar immer von Dienstag bis Samstag da ist. Und zweitens versprechen wir Euch eine Atmosphäre, die Euch alle Zeit zum Stöbern lässt. Gut Ding muss nämlich keine Eile haben.

Merry Markthalle
An den Adventswochenenden
jeweils freitags und samstags sowie
Sonntag, 17. Dezember zum Merry Breakfast Market