Großes Glück in kleinen Happen

Das war eine Sause. Der Street Food Thursday ist fünf geworden. Gut, leckeres Essen auf die Hand gibt es schon seit die Menschen Hunger haben. Aber unser Street Food Thursday hat vor exakt fünf Jahren, als es initiiert von Kavita Meelu und Anna Lai und Tobias Bürger von Big Stuff losging, ein ganz neues Sättigungsgefühl nach Berlin geholt. Die große Welt in kleinen Portionen. Lauter Leibgerichte von Leuten, die vielleicht keine Köche waren und erst recht keine Gastronomen, die aber ihren Geschmack auf den Punkt gebracht haben. Dass die kulinarische Landschaft dieser Stadt heute eine andere ist, dass man in so vielen Aromen, Atmosphären und auch Preislagen inziwschen phantastisch essen kann, hat viel mit einer neuen Esskultur zu tun, wie sie rund um den Street Food Thursday entstanden ist. So
wunderbare Orte wie das Khwan oder das Koshary Lux haben bei uns in der Halle angefangen. Dafür danken wir Euch allen, die Ihr über die Jahre dabei wart und die Ihr jeden Donnerstag aufs Neue zu etwas ganz Besonderem macht!