Food Pairing in seiner alltäglichen Form

Es geht wieder um die Wurst! Und ums Bier! Beides sind handwerklich hergestellte Produkte mit langer Tradition und Geschichte. Alltagsdelikatessen im besten Sinne. Beim Berliner Wurst & Bier Markt präsentieren sich handwerklich arbeitende Metzgereien und Brauereien aus der Region Berlin-Brandenburg, aus ganz Deutschland... und darüber hinaus. Zum vierten Mal bereits bieten wir eine Bühne, eine Theke, einen Tresen für junge Lebensmittelhandwerker*innen und ein sehr altes Lebensmittelhandwerk. In diesem Jahr wird das erste mal das Team von Vom Einfachen das Gute den Themenmarkt gemeinsam mit uns und unserem Markthallenbrauer Johannes Heidenpeter und natürlich Slow Food Berlin kuratieren. Wir freuen uns auf die Wurstversteher aus der Invalidenstraße und sind gespannt welche Delikatessen sie aufstöbern werden. Verraten sei schon an dieser Stelle, dass das wunderbare Berliner Restaurant Herz & Niere Innereien verwursten wird. Dass die Landmetzgerei Kleinhenz aus der bayerischen Rhön in die Markthalle kommen wird. Und dass wir die Besucher wieder in die Schule schicken. Unterrichtseinheit: Wie schmeckt eigentlich Wurst? Und wie fasse ich das in Worte? Mehr Worte zu Wurst und Bier ... in den kommenden Wochen an dieser Stelle.