Gesucht: Assistenz der Projektleitung "Digitale Vermarktungsplattform"

In einem zweistufigen Pilotprojekt wird innerhalb von 15 Monaten die Idee des analogen Ortes der Markthalle Neun in eine digitale Direkt-Vermarktungsplattform für kleinbäuerliche Betriebe überführt. Mit dieser bisher einzigartigen und innovativen Lösung entsteht ein neuartiger Marktplatz im Netz, der die besten Erzeuger, Verarbeiter und Lebensmittelhandwerker aus der Region mit Gastronomen und Köchen aus Berlin verbindet. Er ermöglicht kleinbäuerlichen Erzeugern faire Preise und sichere Abnehmer, sowie Kunden Zugang zu außergewöhnlichen Produkten von höchster Qualität.
Für unser Team in Berlin Kreuzberg suchen wir ab sofort eine Assistenz der Projektleitung in Vollzeit, die das Projekt 15 Monate lang betreut und maßgeblich mitgestaltet.

Deine Aufgaben:

  • Sekundärforschung und Marktanalyse durch Interviews mit Schlüsselakteuren, dessen Ergebnisse in einem Abschlussbericht den Grundstein der Plattform legen
  • Mitarbeit an der Erstellung eines Lastenheftes, welches die technischen Spezifikationen der Plattform zusammenfasst
  • Mitgestaltung eines Projektplans zur technischen Realisierung der Plattform
  • Koordination und Organisation von unterschiedlichen Themenworkshops mit ausgewählten Schlüsselakteuren
  • Akquise und Betreuung der Landwirte und Restaurants, die eine wichtige Rolle beim Testen der Plattform spielen

Was du mitbringen solltest:

  • Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten und Auswerten vorhandener Literatur sowie an der Erhebung von Daten durch Interviews mit Landwirten und Gastronomen
  • einen strukturierten und selbstständigen Arbeitsstil sowie großes Organisationstalent
  • großes Interesse an digitalen Produkten und deren Entwicklung, Erfahrung im Bereich E-Commerce ist ein großes Plus
  • die Fähigkeit mit strengen Deadlines effizient umzugehen und Zeitmanagement für dich und am Projekt Beteiligte immer im Blick zu haben
  • starke analytische Fähigkeiten und Freude im Umgang mit Zahlen
  • starke Kommunikationsfähigkeit um Leute für unsere Vision zu begeistern und zum Mitmachen anzuregen

Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung / Studium (Bachelor) vorzugsweise im Bereich Betriebswirtschaft, Land- oder Forstwirtschaft, Öko-Agrarmanagement, Landschaftsnutzung und Naturschutz oder einem ähnlichen Studiengang
  • Verständnis für wissenschaftliches Arbeiten mit unterschiedlichen Methoden und Techniken
  • Teamfähigkeit und ein starkes Kommunikationstalent
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • großes Interesse für kleinbäuerliche Strukturen, handwerkliche Produktion sowie ein Verständnis für die Herausforderung des ökologischen Landbaus
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

Was dich erwartet:

  • ein junges und motiviertes Team
  • die Möglichkeit, deine Energie und Kenntnisse dafür einzusetzen, ein besseres Nahrungsmittelsystem für die Zukunft aufzubauen
  • ein spannendes Netzwerk an Menschen, die sich kritisch mit den Themen Ernährung, Stadt, Landwirtschaft, Biodiversität und Umwelt auseinandersetzen und die neuesten Food Trends mitgestalten und zugänglich machen
  • die Möglichkeit deine eigenen Ideen umzusetzen

Du hast Interesse? Dann schicke deine Bewerbung bis zum 26. November an Therese Breyer.
Diese sollte folgendes beinhalten:

  • Lebenslauf
  • kurzes Anschreiben (max. 200 Worte) das erklärt:
    – Warum du für die Markthalle Neun arbeiten möchtest?
    – Was für Berufserfahrung du mitbringst, die dir in dieser Position von Nutzen sein werden?
    – Wo du, in deiner zukünftigen Position bei uns, die größten Herausforderungen siehst?

Die Förderung des Vorhabens erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung.