Update: Coronavirus

Wochenmarkt_Corona-74.jpg

Liebe Kund*innen, Nachbar*innen und Gäste,

in Absprache mit dem Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg bleibt die Markthalle als Versorgungsort für die Nachbarschaft geöffnet: Mo–Fr 12–18 Uhr, Sa 10–18 Uhr. Wir alle müssen uns jedoch darauf einstellen, dass sich das Einkaufen zu Eurem Schutz und zum Schutz unserer Händlerinnen und Händler jetzt verändern muss.

Wir bitten Euch deshalb, für Euren Einkauf ab sofort Folgendes zu beachten:

  • haltet mindestens 1,5m Abstand zu anderen Kund*innen und Verkäufer*innen
  • desinfiziert Euch die Hände an den Eingangsbereichen
  • beachtet das Wegeleitsystem
  • haltet Euch an die Trennung von Ein- und Ausgängen
  • es gibt eine Maximalanzahl an Kund*innen, die gleichzeitig in die Markthalle gelassen werden können
  • versucht Eure Einkäufe so rasch wie möglich zu erledigen
  • kein vor Ort-Verzehr, alle Tische- und Sitzmöglichkeiten wurden entfernt
  • keine Selbstbedienung
  • bitte verteilt Eure Einkäufe auf die Woche

Wir bitten Euch außerdem, Euren Einkauf möglichst zügig zu erledigen (bringt zum Beispiel einen Einkaufszettel mit!) – falls Ihr Euch krank fühlt, bleibt bitte unbedingt zuhause.

Unser besonderer Dank gilt all jenen, die weiterhin unser Brot backen, uns mit Obst und Gemüse aus dem Umland versorgen und die Kassen bedienen – allen Händler*innen und ihren Mitarbeiter*innen, die weiterhin für uns da sind! Ihnen muss nun auch unsere Solidarität gelten, denn sie alle sind von der Krise existenziell betroffen.
Vielen Dank und haltet durch!

Euer Markthallen Team


English Information about the current Coronavirus/Covid-19 Situation

Dear customers, neighbours and guests,

in agreement with the Friedrichshain-Kreuzberg health authorities, the market hall will remain open (Mo-Fr noon–6pm, Sa 10am–6pm) in order to supply the neighbourhood with groceries. However shopping will change fundamentally during the coming weeks. We have taken measures for your and our vendors’ protection. In order for them to be effective, we urge you to comply with the precautions listed below:

  • keep at least 1,5m distance to other customers and staff
  • disinfect your hands at the entrance areas
  • follow the guidance system
  • keep the entrances and exits separate
  • a maximum of 300 customers are allowed into the market hall at the same time
  • try to do your shopping as swift as possible
  • no eating on site, all tables and seats have been removed
  • no self-service
  • try to shop during off-peak time throughout the week
  • the public toilets and the playground remain closed

We kindly ask you to do your shopping as swift as possible – if you feel ill, please do stay at home.

A special thanks to all those who bake our bread, supply us with fruit & vegetables from the surrounding area and serve the cash desks – all vendors and their employees who continue to be there for us all! Now, in a time when their businesses and livings are threatened by the crisis, is the time for us to show solidarity with them. So if you do have the means, help to support them.
Thank you and hang in there, peeps!

Your Markthalle Neun team