Die Lange Tafel

Lange Tafel_03.10.2018-189.jpg

Seit 2006 inszeniert Isabella Mamatis die Lange Tafel, an der ein ganzer Kiez zu einem großen Spaghetti-Essen zusammenkommt.

Nach einer ersten Langen Tafel mitten durch die Markthalle Neun im letzten Herbst, kommen wir auch in diesem Jahr wieder – in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Zille-Grundschule – alle am großen Tisch zusammen .

Schüler*innen führen Interviews, auf Straßen und Plätzen in Cafés und Geschäften, rund um und in der Markthalle Neun zu dem Thema “Mensch erzähl von dir! Wo kommt unser Essen her?” und schreiben diese Geschichten auf, die dann an einer Wäscheleine entlang der Tafel in der Markthalle Neun aufgehangen werden und jeden einladen, mit den Gästen über Tomate, Gurke, Landwirtschaft und das eigene Lieblingsessen ins Gespräch zu kommen. Und zwischen 13 und 16 Uhr servieren wir Spaghetti mit Tomatensauce – für alle und solange der Vorrat reicht! Bitte bringt Besteck, Teller und Getränke selbst mit.

Kommt vorbei! Am Sonntag, den 29. September gibt’s ein großes Spaghetti-Essen an unserer Langen Tafel in der Markthalle Neun!