Veranstaltungen

Juli

Kinderkochwerkstatt: Die Superheldenbande!

- Uhr

Wir, 1A Anja und Knete Käthe, wirbeln im Küchendampf und wollen euch mit unserem kreativen Mitmachangebot ins Kreieren bringen. Brodeln die Töpfe, schlagen unsere Herzen höher, denn Lebensmittel kennenlernen bedeutet zunächst eins: selbst anpacken. Was wächst bei uns im Umland, welche Jahreszeit schenkt mir welche Früchte? Lecker und wertvoll ist unsere Devise! Na klar, sind Pommes rot-weiß unumstritten lecker. Aber wie lecker erst kann eine selbstgemachte Tomatensoße sein?
Als Bewegungstherapeutin (Katharina Schüßler) und Ökotrophologin (Anja Hofmann) wollen wir Euch Selbstvertrauen (hey, schaut mal was ich kann) für eure Künste geben und Achtsamkeit gegenüber der Natur und ihren Geschenken an uns, den Lebensmitteln, vermitteln. Eure Fantasie und Lebensenergie ist unser Motor, lasst uns gemeinsam die Welt entdecken!

Unfuck the world town hall meeting

- Uhr

Am Mittwoch, den 17. Juli 18-22:00 Uhr sind wir Gastgeber eines großen Thinktanks zu vielen großen Fragen unserer Zeit. Wie kann man für mehr Gleichberechtigung sorgen? Wie kann man Wirtschaftssysteme neu denken, wie Unternehmensstrukturen? Was passiert nach Fridays for future? Und was kann man davon lernen? Am Mittwoch sollen also einen Abend lang all diese Fragen gestellt werden – über neue Wege des Arbeitens, über das Patricharchat, Mode, Politik, Kunst, Eigentum, Landwirtschaft, Mobilität und na klar, das Lebensmittelsystem. Ein Marktplatz voller Menschen, die sich austauschen und inspirieren lassen voneinander. 

Wie genau dieser Abend aussehen wird, kann wohl niemand so recht voraussehen – aber das ist ja das Schöne an einem Experiment. Was aber feststeht ist, dass es spannend wird, und definitiv kein Monolog. Eher ein Austausch zu den großen Fragen unserer Zeit. Seid ihr dabei? Dann meldet euch hier kostenlos an

Einhorn / Waldemar Zieler haben dieses großartige Event für euch auf die Beine gestellt.

Heinzel Cheese Talk: Brexit hin oder her – The Best of British Cheese!

Uhr

Heinzelcheese ist die Onewomanpower-Berlinerin Ursula Heinzelmann , die in Sachen Käse unterwegs ist und nicht nur darüber, sondern auch über Wein und viele andere Kulinarika schreibt. Die HeinzelCheeseTalks finden rund einmal im Monat an einem Freitag um 18h statt, an dem langen Tisch gegenüber vom Suff-Weinstand.

"Ja, wir sind sie alle ziemlich leid, die Brexit-Diskussion. Das nervige Hinundher (und überhaupt der ganze Ansatz) soll uns aber bitteschön nicht davon abhalten, die oftmals großartigen Käse von jenseits des Ärmelkanals mal wieder ganz genau unter die große Geschmackslupe zu nehmen, am Heinzelcheesetalk-Tisch in der Markthalle Neun.

Noch dazu, wo dieses Jahr Neal’s Yard Dairy, dieser wunderbare Käseladen (ja, nein, die sind soviel mehr als nur Laden, aber das wißt Ihr sowieso) am Borough Market sein 40jähriges Jubiläum feiert. Ich bringe Euch die spannendsten Käse direkt aus London mit, öffne wie immer dazu ein paar Flaschen Wein, Ihr kommt mit offenen Sinnen, Seelen und Herzen – damit wir nicht vergessen, daß „DIE“ Engländer auch noch andere, angenehmere Seiten haben, und beileibe nicht alle Johnson oder so heißen.

Wenn Ihr dabei sein möchtet am Freitag, den 19. Juli um 18 Uhr, dann schreibt mir wie immer eine Email (maximal +1). Wenn ich einen Platz für Euch habe, bekommt Ihr von mir spätestens am Samstag, den 13. Juli eine Bestätigung, ebenfalls per Email. Ich freu mich auf Euch – cheers, cheerio and cheesio, my friends."